23.11
2024
Samstag
20:00 - 22:00

— KONZERT - IMMERSIVE AUDIO

Martin Kälberer - RAUM

MEHR ALS EIN KONZERT

3D Klanginstallation für Immersive Audio. Ein Klangerlebnis der Superlative. Weltweit einzigartig in den GROUNDLIFT Studios.

Nach zahlreichen ausverkauften Konzerten kommt Martin Kälberer wieder in das GROUNDLIFT Studio in der Alten Brauerei Stegen, wo er zusammen mit Julius Drescher am Mischpult erneut sein einzigartiges Klangerlebnis präsentieren wird.

Ambisonics, die spezielle Beschallungstechnik im GROUNDLIFT Studio, ermöglicht es die Musik von Martin Kälberer auf eine ganz besondere Weise zu erleben. Pianoklänge, verschiedenste Instrumente von Handpan, Perkussion, Vibrandoneon, Waterphone bis zum Synthesizer und der (teils mehrfach geloopten) Stimme schweben gleichsam durch den Raum und nehmen das Publikum auf eine akustische Reise mit, bei der man völlig in den Klang eintauchen kann. Unterstützt von Gene Aichners kongenialen Projektionen befindet man sich für zwei Stunden in einem ganz eigenen dreidimensionalen Klangraum.

Martin Kälberer hat eigens für diesen RAUM ein Programm zusammengestellt, das auf diese Art im Moment nur dort erlebt werden kann. Ein Klangerlebnis der Superlative, das neue Maßstäbe setzt.


DER KLANG IM RAUM

Seit ich Musik mache, fasziniert mich nicht nur der Klang an sich, sondern auch seine Wirkung, seine Darstellung, seine Wahrnehmung im Raum bzw. in bestimmten Räumen.
Auch deshalb beschäftige ich mich schon seit bald 30 Jahren damit, wie ich die Klänge, die ich höre, am besten aufnehmen und somit ein Klangbild malen kann, so wie ich es mir vorstelle. Interessanterweise hat sich das allgemeine Konsumverhalten beim Musikhören völlig konträr zu meinem Bestreben entwickelt, Musik und Klänge möglichst immer besser, vielschichtiger und plastischer darstellen zu können.
Denn die technische Entwicklung macht es möglich, Musiktitel immer mehr zu komprimieren und damit zu verkleinern, um sie überall verfügbar zu machen.
Ich empfinde es allerdings zunehmend als sehr bedauerlich, dass dadurch von dem von mir ursprünglich erdachten und erzeugten Erlebnis oft nur sehr wenig übrigbleibt und verstehe nicht, dass die Möglichkeiten, die es ja gibt, nicht umso mehr dazu genutzt werden, Musik in bestmöglicher Qualität zu genießen.

SEELENVERWANDTE

Glücklicherweise bin ich damit nicht allein und kenne eine Handvoll Leute, die sich seit Jahren mit genau dieser Vorstellung beschäftigen und an ihrer Umsetzung arbeiten.
Stefan Bock vom MSM (Mastering Studio München) ist ein Pionier in Sachen Dreidimensionales Hören, hat verschiedene Entwicklungen auf diesem Gebiet entscheidend miterforscht und mitgestaltet,
Daniel Betz von den Groundlift-Studios am Ammersee arbeitet seit Jahren an der Vision eines multifunktionalen Konzertsaals, der zugleich ein Ton- und Filmstudio ist. Zusammen mit Julius Drescher und seinem ganzen Team tüftelt er an Möglichkeiten, wie das sogenannte "Immersive Hören" (das Gefühl, beim Hören nicht einfach von vorne beschallt zu werden, sondern gleichsam mitten im Geschehen zu sitzen) auch live umgesetzt kann.
Béla Rieger von Backstage Promotion ist immer auf der Suche nach innovativen Projekten und stets bereit, für ein audiophiles Erlebnis eine Menge in Bewegung zu setzten.
Michael Praetorius schließlich ist ein Spezialist in der digitalen Medienwelt und Kommunikation.

RAUM – DAS KONZERT

In den Groundlift-Studios in der Alten Brauerei in Stegen am Ammersee kommt ein extra dafür zusammengestelltes Konzertprogramm zur Aufführung, bei dem alle Möglichkeiten, meine Musik im dreidimensionalen Raum zu spüren und zu erleben, optimal genutzt werden, um so ein ganz besonderes Klangerlebnis zu schaffen.


Tickets (bestuhlt, freie Sitzplatzwahl):
- 56 Euro zzgl. VVK-Gebühr
- 65 Euro an der Abendkasse

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
GROUNDLIFT AMMERSEE LIVE STUDIOS
Alte Brauerei Stegen
Landsberger Straße 57
82266 Inning am Ammersee

Veranstalter: Groundlift Media GmbH, Am Eichet 11a, 86938 Schondorf, TICKETS@GROUNDLIFT.DE, 08192 933345

KEINE VERANSTALTUNG MEHR VERPASSEN?

MELDE DICH BEI UNSEREM NEWSLETTER AN!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.