Karl die Grosse
Was wenn keiner lacht Tour 2021

„Wir sind bei Z angekommen, was kommt danach?“ Karl die Grosse ist eine Band rund um Wencke Wollny und ist seit Sommer mit ihrem brandneuen Album ‚Was wenn keiner lacht‘ auf Tour! Die Band schafft egal ob auf Platte oder Live einen wichtigen Spagat: Den zwischen der Ernsthaftigkeit, mit der man sich gesellschaftlichen Fragen widmen sollte, und dem Witz, der Ironie mit der man diese zu Musik machen kann. Das Ergebnis ist schwer und zuversichtlich zugleich, so war Karl schon immer. Es ist ein neues Selbstbewusstsein spürbar. In den Songs wird hörbar, wie Karl diese Welt beobachtet, ihre Fragen an sie richtet und zu verstehen sucht. „War es genau das, was du erwartet hast?“ fragt Karl gleich zu Beginn. Nein, war es nicht.

Spoken Word und Singer-Songwriter, intime akustische Momente wechseln sich mit elektronischen, modernen ab - die sechsköpfige Band Karl die Große zeigt einen musikalischen Facettenreichtum, in dessen Mitte mit Wencke Wollny eine persönliche und klare Texterin steht. Anspruchsvolle und eingängige Musik für Hörer*innen von Sophie Hunger, Klangstof und Kate Tempest.

Karl die Große ist mittlerweile fester Bestandteil der deutschsprachigen Indie - Popmusikwelt. Das wohldosierte Schöpfen aus dem immensen Potential einer sechsköpfigen Band macht Karl die Große in Sachen Musikalität, Kreativität und Sound zum Kleinod: Ein unglaublicher Farbenreichtum, unerwartete Brechungen in strahlend schönen Arrangements - gepaart mit Wencke Wollnys entwaffnendem Songwriting und Gesang. Das immense Potenzial der Musiker*innen ist in jedem Augenblick spürbar, egal ob im Lautsprecher oder live auf der Bühne. Am 19.02.2021 erschien ihr zweites Album ‘Was wenn keiner lacht’. Die insgesamt 15 neuen Songs und deren Arrangements sind eine konsequente Weiterentwicklung des bisherigen Bandsounds - sie klingen reifer, moderner, gewagter und nach Jetzt!

LIVE in der ALTEN BRAUEREI Stegen
13. Oktober 2021

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

DAS KONZERT FINDET OHNE ABSTAND MIT MASKE UND 3G-REGEL STATT

Ticket Platzkarte vor Ort: 18,00 €

Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Duis mollis, est non commodo luctus.